Fettabsaugung-Liposuktion

Ärgern Sie sich über hartnäckige Fettansammlungen, die Sie auch trotz strenger Diät nicht zum Schmelzen bringen können? Dann kommt möglicherweise eine Fettabsaugung-Liposuktion für Sie in Betracht.

Fettabsaugung

Fettabsaugung

Die Fettabsaugung ist eine fantastische Methode, den Körper zu formen, allerdings sollte nicht angenommen werden, dass man damit abnehmen kann. Eine Fettabsaugung kommt für fast alle Körperregionen, wie dem Bauch, den Beinen, dem Po, dem Gesicht und dem Hals, in Frage, vor allem aber macht sie bei lokalisierten Problemen, wie z. B. den typischen Reithosen, Sinn.

Hier spricht man von einer Körperkonturierung, die Ihren Körper sofort schlanker und harmonischer aussehen lässt.

Bei der Operation wird zunächst das zu entfernende Fettpolster angezeichnet, dann wird in das Fettgewebe eine Lösung, die aus einer Mischung eines lokalen Betäubungsmittels mit anderen Medikamenten besteht, eingespritzt, um die Absaugung zu erleichtern.

Im Anschluss daran wird das Fettgewebe über kleine, später nahezu unsichtbare Hautschnitte mit dünnen Kanülen abgesaugt. Nach der Fettabsaugung-Liposuktion muss für 6 Wochen eine spezielle Kompressionskleidung getragen werden, damit sich das Gewebe zusammenziehen und glätten kann.

Bitte vereinbaren Sie dazu einen unverbindlichen Beratungstermin oder rufen Sie mich unter +49 89 23 23 26 390 an.


Kurzinformationen zur Fettabsaugung:

Betäubung: Vollnarkose oder Dämmerschlaf und Lokalanästhesie
Klinikaufenthalt: 1 Übernachtung, ggf. ambulant
Gesellschafts-und Arbeitsfähigkeit: nach ca. 7 Tagen

Jetzt online Termin buchen