Eigenfett vs. Hyaluronsäure für eine natürliche Lippenformung

Frauen wollen ausdrucksstarke und sinnliche Lippen – auch Männern gefällt das. Volle Lippen stehen in Verbindung mit Attraktivität, Jugendlichkeit, Lebensfreude und Vitalität. Leider sind nicht alle Frauen mit vollen Lippen gesegnet. Ungleichmäßig geformte oder schmale Lippen werden daher gerne medizinisch verbessert. Auch Dr. Svenja Giessler bietet in Ihrer Praxis die natürliche Lippenformung mittels Hyaluronsäure an. Welche Vorteile hat diese Methode im Vergleich zur Behandlung mit Eigenfett?

Eigenfett oder Hyaluron?

Schöne und natürlich wirkende Lippen können mit Hilfe einer Volumenvergrößerung erreicht werden. Hier eignen sich Füllmaterialien, die einerseits für mehr Volumen sorgen und andererseits die Lippenform verbessern.

Entscheidet sich der Patient für die Behandlung mit Eigenfett, spricht der Mediziner von Lipofilling. Es handelt sich um ein aufwändiges Verfahren, da zunächst einmal das Fett vom eigenen Körper gewonnen werden muss.

Zu Beginn folgt die Fettabsaugung an einer passenden Stelle – entweder an den Oberschenkeln oder am Bauch. Das Fett wird danach gereinigt und aufbereitet. Zum Schluss wird es in die Lippen injiziert. Es gibt dabei mehrere Techniken, um am Ende das perfekte Ergebnis erzielen zu können.

Wichtig ist, dass der Mediziner das Fett in die richtige Stelle injiziert. Damit können unerwartete Effekte wie eine Verformung des Mundes  vermieden werden. Sie können bei falscher Injektionstechnik auftreten. Ein weiterer, wichtiger Aspekt ist, dass das injizierte Eigenfett immer zu einem bestimmten Prozentsatz abgebaut wird. Dadurch können weitere Behandlungen erforderlich sein.

Eine Alternative ist das Aufspritzen mit Hyaluronsäure-Fillern. Hier wird auf eine Substanz zurückgegriffen, die von Natur aus in der menschlichen Haut vorkommt. Sie ist somit wunderbar verträglich. Nebenwirkungen oder etwaige Komplikationen können – fast zu 100 Prozent – ausgeschlossen werden. Im Vergleich zum Eigenfett ist Hyaluron leichter formbar und elastischer. Hierdurch wird eine natürliche und schöne Lippenformung möglich.

Da Hyaluron nicht sofort nach dem Eingriff abgebaut wird, ist zudem keine sofortige Folgebehandlung notwendig. – Das Ergebnis ist gleich sichtbar.

Im Vergleich zum Eigenfett wird das Material jedoch vom Körper abgebaut. Daher muss die Behandlung im Abstand von einigen Monaten wiederholt werden, wenn der Effekt nachgelassen hat.

Natürliche schöne Ergebnisse mit…

…Hyaluron. Dr. Giessler bietet in Ihrer Münchner Praxis ausschließlich die Behandlung mit Hyaluronsäure-Fillern für die natürliche Lippenformung an. Der ausschlaggebende Punkt ist die leichte Handhabbarkeit des Fillers. – Gerade an kleinflächigen und sensiblen Körperstellen wie den Lippen ist Hyaluron einfach und flexibel einsetzbar. Es kann sofort verendet werden. Eine vorherige Fettentnahme und Aufbereitung oder eine Nachbehandlung – wie beim Einsatz von Eigenfett – ist nicht erforderlich. Haben Sie weitere Fragen zur Lippenformung mittels Hyaluron? Vereinbaren Sie einfach ein persönliches Beratungsgespräch!

Jetzt online Termin buchen
Plastische Chirurgie Dr. Giessler hat 4,96 von 5 Sternen | 262 Bewertungen auf ProvenExpert.com