Falten am Hals und am Dekolleté behandeln

Wer sein Äußeres pflegen will, sollte auch Dekolleté und Hals miteinbeziehen. Vor allem deshalb, weil der Hals fast immer frei liegt und somit ständig angesehen wird. Ist er straff, wohlgeformt und faltenfrei, verstärkt er die Ausstrahlung des Gesichts.

Ein straffes Dekolleté hat eine positive Auswirkung auf das Gesamtbild und kann zum Blickfang werden, vor allem dann, wenn im Zuge festlicher Anlässe ein Kleid gewählt wurde, das Hals und Dekolleté in den Vordergrund rücken lassen.

Wurde die Pflege in den letzten Jahren jedoch vernachlässigt, geben Hals und Dekolleté eindeutige Hinweise auf das wahre Alter. Das liegt am natürlichen Hautalterungsprozess. Die Haut wird dünner, verliert an Elastizität und an körpereigener Hyaluronsäure. Es kommt zum Abbau des stützenden Kollagenfasergeflechts, sodass die Spannkraft der Haut immer mehr nachlässt. Des Weiteren wird in der Unterhaut Fettgewebe abgebaut, wodurch die Haut auch an Volumen verliert.

Die waagerecht verlaufenden Falten, die immer mehr werden und die Pigmentflecken, die stärker auftreten, lassen viele Frauen verzweifeln. Können die unschön aussehenden Falten und Flecken behandelt werden? – Die Antwort lautet: Ja.

Faktoren, die einen Einfluss auf das Hautbild haben

Es sind unter anderem das Wetter und der Lebenswandel, die das Hautbild beeinflussen.

Zigarettenkonsum hat Auswirkungen auf das Hautbild. Nikotin sorgt für eine deutlich schlechtere Durchblutung, sodass die Haut schneller altert.

Der Dekolletebereich und der Hals werden äußeren Einflüssen ausgesetzt. Die Sonne hinterlässt deutliche Spuren. Wer stundenlange Sonnenbäder genossen hat, wird mit der Zeit die Folgen auf der Haut erkennen können. Aber auch Hitze- und Kälteschwankungen und der Wind hinterlassen Spuren.

Die Hauptursache, warum die Spannkraft nachlässt, ist aber das reduzierte Hautvolumen. Dadurch wird die Haut mit den Jahren immer dünner und pergamentartiger. Die äußeren Einflüsse, wie das Wetter und die Sonne, begünstigen ein schlechteres Hautbild nur zusätzlich.

Vorbeugende Maßnahmen bei Falten am Hals und Dekolleté

Natürlich können pflegerische und kosmetische Maßnahmen dabei helfen, der Hautalterung positiv entgegenzuwirken. Die Haut, die im Bereich des Dekolletés und des Halses besonders dünn ist, braucht extrem viel Pflege. Werden jene Bereiche regelmäßig eingecremt, bleibt die Haut länger geschmeidig. Empfehlenswert sind feuchtigkeitsspende Cremes, die Alpha-Hydroxy-Säuren enthalten und mit Antioxidantien angereichert sind.

Solche Cremes helfen allerdings nur bedingt, wenn tiefere Falten oder Pigmentflecken entfernt werden sollen. Falten wachsen mit dem Alter, sodass sie immer länger und somit – auch aufgrund der wachsenden Tiefe – immer auffälliger werden.

Zur Entfernung der unschön aussehenden Pigmentflecke kann eine Laserbehandlung erfolgen. Da die Behandlung die Neubildung von Kollagen anregt, tritt gleichzeitig ein Hautstraffungsprozess ein.

Falten können mittels Fillern entfernt werden. Dr. med. Svenja Giessler analysiert hierfür zuerst die Falten, sodass sie eine passende Methode zur effektiven Faltenbehandlung empfehlen kann, durch welche das Hautbild deutlich verbessert wird.

Ärzte empfehlen Kombination aus mehreren Behandlungsmethoden

Wer sich für die richtige Behandlungsmethode entscheidet, kann seine Hautfalten – fast zur Gänze – verschwinden lassen. Derartige Behandlungen helfen auf lange Sicht, da die Kollagenneogenese angeregt wird. In weiterer Folge wird das Bindegewebe fester und die Haut straffer. Werden im Dekolleté- oder Halsbereich einzelne Falten gezielt bekämpft, kommt es somit zur deutlichen Verbesserung des gesamten Hautbildes.

Aufgrund der Tatsache, dass zahlreiche Methoden kombiniert werden können, empfiehlt auch Fachärztin Dr. med. Svenja Giessler, sich nicht nur auf eine Behandlungsmethode zu konzentrieren. Patienten müssen jedoch berücksichtigen, dass die meisten Behandlungen mehrmals wiederholt werden müssen. – Hyaluron- oder Botox-Injektionen wirken zwar sehr gut, jedoch ist die Wirkung nicht dauerhaft. Nach einer bestimmten Zeit müssen Sie die Behandlungen wiederholen.

Jetzt online Termin buchen
Plastische Chirurgie Dr. Giessler hat 4,97 von 5 Sternen | 268 Bewertungen auf ProvenExpert.com