Schönheitsoperationen werden immer beliebter

Die beliebteste Schönheitsoperation? – In der Regel wird auf die Brustvergrößerung getippt. Das hat bis zum Jahr 2015 auch gestimmt. 2016 entschieden sich mehr Frauen für eine Fettabsaugung. – Die Brustvergrößerung landete auf dem zweiten Platz. Aber nicht nur Frauen entscheiden sich für Schönheitsoperationen.

Auch Männer kontaktieren immer häufiger Ästhetische und Plastische Chirurgen und lassen Korrekturen vornehmen. Der beliebteste Eingriff bei Ihnen war 2016 die Augenlidstraffung.

Die sanfte Schönheitsoperation

In den letzten Jahren konnte ein neuer Trend beobachtet werden. Immer mehr Menschen wünschen sich eine sanfte Schönheitsoperation und entscheiden sich für einen nicht-invasiven Eingriff. 40 Prozent aller Operationen, welche im Jahr 2016 durchgeführt wurden, waren nicht-invasiv.

Vor zwei Jahren entschieden sich gerade einmal 25 Prozent für nicht-invasive Eingriffe. Die beliebteste Behandlung war die Faltenunterspritzung mit Hyaluron. Auf dem zweiten Platz folgt die Behandlung mit Botulinumtoxin – kurz: Botox.

Derartige Eingriffe verursachen keine Schmerzen. Sie wirken extrem schnell und sind zudem kostengünstig. Botox-Behandlungen gehören bereits zum Tagesgeschäft. – Auch für Dr. med. Svenja Giessler. Sie weiß, dass Botox-Behandlungen gerne als Mittagspausen-Behandlungen bezeichnet werden. Derartige Eingriffe dauern nicht lang. Die Patientinnen sind anschließend wieder sofort gesellschaftsfähig.

87 Prozent aller Patienten sind Frauen

Vorwiegend werden Schönheitsoperationen von Frauen in Anspruch genommen. 87 Prozent der Patienten im Jahr 2016 waren weiblich. Die durchschnittliche Patientin ist 41 Jahre alt. Sie lebt in einer festen Beziehung oder ist verheiratet. In der Regel entscheiden sich Patientinnen für eine Fettabsaugung, eine Brustvergrößerung mittels Implantat oder für eine Augenlidkorrektur.

Bei den Männern sieht die Sache anders aus. – Sie entscheiden sich vorwiegend für Augenlidkorrekturen, eine Vergrößerung der männlichen Brust und Intimkorrekturen. Kinnkorrekturen, die vor Jahren noch gerne durchgeführt wurden, sind heutzutage kaum noch gefragt.

Fettabsaugung vs. Brustvergrößerung

Bis zum Jahr 2016 war die Brustvergrößerung die beliebteste Operation. – Doch nun gibt es einen neuen Favoriten. 2016 entschieden sich erstmals mehr Frauen für eine Fettabsaugung. Damit wurde die beliebte Brustvergrößerung vom Thron gestoßen. 5.847 Fettabsaugungen und 5.411 Brustvergrößerungen wurden allein im Jahr 2016 in Deutschland durchgeführt. Auf dem dritten Platz landete die Oberlidstraffung. Unter den Top 5 landete auch die Intimkorrektur.

Dr. med. Svenja Giessler, Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie, ist für viele Patientinnen die erste Ansprechpartnerin. Dr. Giessler führt regelmäßig operative Eingriffe wie Brustvergrößerungen und Augenlidstraffungen durch. Sie besitzt langjährige Erfahrung sowohl bei der Beratung als auch bei der Behandlung von Patientinnen. Sie bietet auch nicht-invasive Behandlungsmethoden wie die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure an.

Jetzt online Termin buchen
Plastische Chirurgie Dr. Giessler hat 4,97 von 5 Sternen | 189 Bewertungen auf ProvenExpert.com